Ausflugsziele:

Buschenschank & Heuriger Reiß

hausgemachtes Essen, selbst hergestellte Getränke und Brot.

steirische Schmankerln und Spezialitäten
kalte Fleischprodukte und Aufstriche sowie warme Speisen zum Beispiel: Bluttommerl, Schweinsbraten, Breinwurst und das Kaiserschnitzel
Schnäpse und Liköre fürs leibliche Wohl.

Hofladen - Gutes zum Mitnehmen

es sind auch Führungen durch die Produktionen möglich

mehr......


Tierpark und Schloß Herberstein Erleben und entdecken Sie in der Tierwelt Herberstein über 130 Tierarten und genießen Sie den weitläufigen Naturlebensraum mit einer Vielzahl an Pflanzenarten.

In drei baugeschichtlichen Epochen – Gotik, Renaissance, Barock – harmonisch gewachsen, erzählt Schloss Herberstein die einflussreiche Geschichte von mehr als 700 Jahren steirischer Geschichte und herrschaftlicher Familientradition.

mehr......

Zotter Schokoladenfabrik Weit über das Land hinaus ist die Zotter Schokolade schon bekannt, besuchen sie das Werk und die Verkaufsräume mehr......

Burg Riegersburg Die Riegersburg ist ein eindrucksvolles Wahrzeichen der Oststeiermark. Sie wurde in den Jahrhunderten ihres Bestehens nie erobert und galt einst als stärkste Festung des Abendlandes. Heute ist sie ein allseits beliebtes Ausflugsziel mit einer Greifvogelschau. mehr......

Schnapsbrennerei Stubenberg Der Hödl Hof ist nicht nur ein Ort meisterlicher Destillierkunst, sondern auch eine einmalige Erlebniswelt für Freunde edler Brände, und für solche, die es noch werden wollen. mehr......

Schlösserstraße Übersicht über alle Schlösser der Region mehr......

Kulm Keltendorf kleines, aber sehr feines Keltendorf. mehr......

Feistritztalbahn Die Feistritztalbahn ist eine Schmalspurbahn, die mit der originalen Dampflockund den Personenwagen aus der Gründerzeit ohne Hast durchs Feistritztal dampft. Die Strecke hat viele Viadukte und Brücken, was tollt Fotomotive ergibt. Auch fürs leibliche Wohl ist mit der "Bummelzugschenke" gesorgt. mehr......

Töchterlehof Stutenmilchgestüt Lassen sie sich bei einer Führung durch das idyllische Gestüt verzaubern. Seit Jahrhunderten werden Pferde von der Familie gezüchtet, wie das auch unser Familienwappen bezeugt. Außerdem das Austrojanische Pferd, größtes Holzpferd der Welt und Wahrzeichen des Feistritztals mehr......

Sommerrodelbahn Koglhof 1050m Rodelvergnügen für groß und klein mehr......

Rauchstubnhaus Anger (Heimatmuseum) Betritt man die rauchgeschwärzte Stube durch die Halbtür, meint man, die Zeit sei stehen geblieben. Ein Häuflein Asche am offenen Herd mit dem Feuerhut, das Tafelbett und die Wiege, der klobige "Jogltisch" mit dem Mostkrug, der Hergottswinkel und vieles andere vermitteln den Eindruck, die Familie habe das Haus gerade eben verlassen. mehr......

Almenregion

Das Almenland rund um Teichalm und Sommeralm besticht durch seine Vielfalt. Wer in diese Region kommt, wird unzählige Ausflugsziele, kulturelles Brauchtum und ein echtes, gemütliches Landleben vorfinden. Der Teichalmsee und der Moorlehrpfad sind auch für ungeübte Geher (Rollstuhlfahrer) geeignet. Flora und Fauna sind gut beschrieben auf Infotafeln. Der Teichalmsee liegt auf 1.200 Meter Seehöhe, umfasst eine Fläche von 5 Hektar und ist im Sommer sowie im Winter ein herrliches Ausflugsziel. Im Sommer kann man seine Fitness mit dem Tretboot auf diesem Bergsee erkunden oder auch mit dem Kart seine Runden ziehen. Der Almochse steht direkt am Teichalmsee symbolisch für das Leitprodukt dieser Region, dem steirischen Almochsen. Er ist eingedeckt mit 22.000 Holzschindel.Gastronomie ist auch sehr vielfältig vorhanden und Wanderwege laden zum Erkunden der Almen ein.

mehr......


Schnaps aus St. Kathrein St. Kathrein ist ein kleiner Bergort in der Almenregion. Dort ist die Schnapsbrennerei Graf zu Hause. Der Hof hat sich auf die besondere Destillation von von Wildfrüchten, Beeren und alten Apfel- und Birnensorten spezialisiert. Der „Schnaps aus St. Kathrein“ wurde schon vor Jahren von Stephan Remmler besungen und somit international bekannt.

mehr......

oder....


Honiglehrpfad

Passailer Wald- und Bienenlehrpfad. Unsere bienenkundliche Führung mit Verkostung von prämiertem Honig, hat sich zu einem Ausflugsziel der besonderen Art entwickelt. Voranmeldung erbeten

mehr......

Raabklamm Die größte und längste Klamm Österreichs. Naturliebhaber finden hier eine reichhaltige Flora und Fauna. Auch Einkehrmöglichkeiten sind viele da. Angenehme, flache Wege, Zugänge zur Rabnitz. mehr......

Silberbergwerk einziges Silberbergwerk der Steiermark mit Schaubergwerk und Montanlehrpfad mehr......

Almenland Stollenkäse Der Stollenkäse reift im Stollen unseres ehemaligen Silberbergwerks in Arzberg, hundert-prozentig der Natur ausgesetzt. Es geht hier um zwei verschiedene Natureinheiten, die so schonend wie möglich miteinander in Einklang gebracht werden. mehr......

Katerloch Österreichs tropfsteinreichste Schauhöhle ist seit 2004 für Kleingruppen von 4 bis 10 Personen wieder begehbar. Den unvorstellbaren Tropfsteinreichtum und die formenreiche, bizarre Schönheit dieses Naturdenkmals kann man in 2 stündiger Führung bestaunen. Bitte unbedingt warme Kleidung (in der Höhle hat es nur 5 Grad) und festes Schuhwerk anziehen! mehr......

Grasslhöhle Die Grasslhöhle ist die älterste Schauhöhle Österreichs, tauchen sie ein in die unterirdische Zauberwelt. Führungszeit ca 45 Min. verschiedene Führungen werden angeboten. mehr......

Hofladen Aumüller Hofladen mit Ausschank. Geselchtes, selbstgebackenes Brot, Säfte, Mehlspeisen aber auch Schnaps und Kernöl zum sofortigen Verzehr oder zum mitnehmen. mehr......

Schloß Dornhofen Ganz in der Nähe, auch zu Fuß erreichbar. mehr......

Gleisdorf nächstgelegene Stadt mehr......

Weiz Bezirkshauptstadt, Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten mehr......

Bärenschutzklamm Der Weg führt durch beeindruckene Natur, vorbei an Wasserfällen und bizzaren Felsformationen. Die Bärenschutzklamm wurde 1978 zum Naturdenkmal erklärt. mehr......

Öko-Park Hochreiter Lernen sie die heimische Tierwelt kennen, Waldwohnzimmer, Kletterwand, Buschenschank. ca 10 Minuten von der Teichalm entfernt mehr......

Stübing Freilichtmuseum Stübing, in liebevoller Handarbeit wurden aus ganz Österreich Bauernhöfe dort original wieder aufgebaut. Auch Mühle, Schule, Kirche, Rüsthaus und Greißlerei sind zu besichtigen. mehr......

Lurgrotte Große Tropfsteinhöhle, gut erschlossen, Licht und Klangerlebnis im unterirdischen Dom, dort wo Tropfsteine leben. mehr......

Schöckl Der Schöckl ist der Hausberg von Graz. Naherholung und Erlebnisgebiet. Der Hexenexpress - die Allwetterrodelbahn für Jung und Alt oder Gasthäuser und Hütten laden zum verweilen ein, schöne Spazierwege. mehr......

Graz Die Landeshauptstadt Graz hat vieles zu bieten.Shoppingmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Cafes und Gastgärten laden zum Verweilen ein. Die Altstadt mit z.B. Zeughaus, Glockenspielplatz, Dom und Burg oder dem Schloßberg mit Uhrturm oder auch modernem wie der Murinsel oder dem Kunsthaus wollen entdeckt werden. mehr......

Lipizzanergestüt Piber Das Bundesgestüt in Piber ist die Heimat der weißen Pferde. Die weißen Hengste werden hier gezüchtet um in der Hofreitschule in Wien zu tanzen. Der Lipizzaner ist die älteste Kulturpferderasse Europas.
Führungen durchs Gestüt und die vielen Ställe des Hofes werden angeboten.
mehr......

Bärnbach Die Sankt Barbara Kirche von Friedensreich Hundertwasser und die Glas-Center / Glasmuseum sind sehenswert.Die Geschichte der Glasherstellung wird erzählt, man kann auch mundgeblasenes erstehen. mehr......

Rosegger Waldheimat

Als Waldbauernbub aufgewachsen, wo er lebte und zur Schule ging auf gut beschilderten Wanderwegen zu erkunden. Peter Rosegger war ein großer Heimatdichter, der auch 2 mal für den Nobelpreis nominiert wurde.

mehr......